Veranstaltungen - Gästereise in die Haute Provence






Bon voyage!




Programm


Erster Termin: 05. bis 11. Mai 2014
Zweiter Termin: 12. bis 18. Mai 2014

Unsere beliebte Gästereise führt uns in die Haute Provence. Wir treffen uns in Moustiers Sainte Marie am Tor des Gorges du Verdon. Die malerische Ortschaft liegt in der Nähe des Lac Sainte Croix vor einer gigantischen Bergkulisse.

Montag, 5. / 12. Mai 2014:
Bienvenu à Moustiers Sainte Marie

Eigene Anreise nach Moustiers Sainte Marie bis 18 Uhr. Um 19 Uhr begrüßen Sie Jean-Marie und Colette Dumaine mit einem Apéritif. Mr. Rouvier, Besitzer des Landgasthaus La Bonne Auberge, stellt Ihnen sein Haus vor.
Beim Abendessen erläutert Jean-Marie Dumaine die Reiseabläufe. Sie haben Gelegenheit, sich untereinander kennenzulernen.
In der Nähe des Lac St. Croix, am Tor des Gorges du Verdon, der mit 750m tiefsten Schlucht Europas auch Grand Canyon von Europa genannt, liegt die malerische Ortschaft Moustiers-Sainte-Marie. Im Hintergrund sieht man die beeindruckende bergige Kulisse der Alpen der Haute Provence.

Dienstag, 6. / 13. Mai 2014:
Zauber der Haute Provence

Morgens beginnen wir mit einer ersten Erkundungswanderung. Mit Picknick und festem Schuhwerk ausgerüstet, erleben wir erste Eindrücke der Haute Provence. Die Luft, das Licht, die Kräuter und auch die Architektur versetzen uns in eine verzauberte Welt.
Nachmittags erleben wir eine geschichtliche Führung durch die Ortschaft Moustiers.

Mittwoch, 7. / 14. Mai 2014:
Lavendel und Wein

Wir fahren mit dem Bus nach Valensole. Wir entdecken das Lavendel-Eldorado der Provence. Bei Mr. Jean-Paul Angelvin erfahren wir viel über den Anbau von Lavendel. Vor Ort können Sie im Hofladen vielfältige Lavendel-Produkte erwerben.
www.lavande-valensole.fr

Wir stärken uns mit einem Picknick bevor es mit dem Bus zum Weingut Marrenon geht. Dort verkosten wir Spitzenweine des Luberon und Ventoux. Mr. Robert Oustric erläutert uns das Erfolgskonzept des Hauses Marrenon.
Im Restaurant l'Olivier in Pertuis erwartet uns am Abend ein 6-Gänge-Gourmet-Menü mit Weinbegleitung.
www.marrenon.fr

Donnerstag, 8. / 15. Mai 2014:
Gréoux-les-Bains

Wir fahren mit den eigenen Autos nach Gréoux-Les Bains zum größten provenzialischen Markt der Region. Jean-Marie Dumaine erläutert die Besonderheiten der Produkte.
Unterwegs beköstigt uns Mr Richaud mit seinen leckeren Patés. Mittags genießen wir im Ortskern ein Provence-Menü. Nachmittags führt uns die einheimische Sabine Pebre durch den Ort. Wir besichtigen das Château des Templiers.
www.greoux-les-bains.com

Freitag, 9. / 16. Mai 2014:
Fayence-Hauptstadt der Provence

Moustiers ist die Hauptstadt der Faience. Schon die Könige ließen hier nach alter italienischer Tradition emaillierte Keramik herstellen. Wir besichtigen die namhafte Faience- Manufaktur Lallier in Moustiers.
www.lallier-moustiers-04.com

Zum Mittagessen im La Bastide de Moustiers erwartet uns das Team von Alain Ducasse. Nach dem Apéritif genießen wir ein 3-Gang-Menü mit Weinbegleitung.
Nach dem Essen führt uns der Gärtner durch die Domaine von Mr. Ducasse. Mit einem Boule-Spiel lassen wir den Nachmittag ausklingen. Im stilvollen Ambiente des Gartens genießen wir einmal mehr den Zauber von Moustiers.
www.bastide-moustiers.com

Samstag, 10. / 17. Mai 2014:
Käse und Pastis

Morgens fahren wir mit mit dem Bus zur Fromagerie nach Banon. Hier reifen in Kastanienblätter eingewickelt köstliche Ziegenkäse. Bei einem Glas Wein verkosten wir den leckeren Käse, der schon zu Zeiten der Römer und Gallier sehr geschätzt war.
Die ortskundige Christine Mesrouq führt uns durch den Ort Banon. Zu Füßen der Eglise Haute, inmitten des Bergbohnenkrauts, genießen wir ein Gourmet-Picknick. Danach fahren wir weiter nach Forcalquier. Dort wird der Kult- Pastis Henri Bardoin erzeugt. Hier gilt das Motto: Probieren geht über studieren.
www.distilleries-provence.com

Sonntag, 11. / 18. Mai 2014:
Gorges du Verdon

Am letzten Tag erleben wir mit Sicherheit einen der Höhepunkte der Reise. Unter der Wanderführung von Andrea Bacher erkunden wir einen besonders schönen Teil des beeindruckenden Canyons des Verdon. Unterwegs stärken wir uns mit einem Picknick und lassen die atemberaubende Landschaft auf uns wirken.
www.grand-canyon-du-verdon.de

Wie gewohnt lassen wir die Woche bei einem gemeinsamen Abschiedsessen revue passieren. Am rauschenden Wasserfall, im Restaurant La Cascade, beschließen wir eine erlebnisreiche Woche.



„Souvenir de Provence“,
Sonntag, 22. Juni 2014

17 Uhr Apéritif bei Florence auf dem Provence-Markt in Remagen, Marktstraße
18.30 Uhr Menü im Restaurant Vieux Sinzig


In diesem Jahr sind Sie vorab zu einem Pastis auf dem Provence-Markt in Remagen eingeladen. Der Stand von Florence Jung ist auf der Marktstraße im Zentrum. Das Vieux-Sinzig-Team kocht für Sie einige Reiseerinnerungen.



Leistungsbeschreibung:

  •  
    Unterbringung im Doppelzimmer im Landgasthaus
    La Bonne Auberge in Moustiers-Sainte-Marie,
    Parkplatz dem Haus gegenüber
  •  
    7 Übernachtungen mit Frühstück
  •  
    7 Halbpension
  •  
    2 Mittagessen und 4 Picknicks
  •  
    Busfahrt an zwei Tagen
  •  
    alle Ausflüge, Besichtigungen, Degustationen, Eintrittsgelder wie im Programm beschrieben
  •  
    Reiseleitung durch Jean-Marie Dumaine und ortskundige Gästeführer in deutscher Sprache


    Nicht enthalten:
    An- und Abreise, Getränke zu den Abendessen

    Gruppengröße: ca. 30 Personen

    Teilnehmerpreis:
    1.428,– € p. P. im Doppelzimmer, 140,– € Einzelzimmerzuschlag.
    Anzahlung bei Reservierung 428,– €, Restzahlung 1.000,– € bzw. 1140,– € (EZ) bis 15. April 2014 nach Erhalt der Rechnung

    Anmeldeschluss: 15. April 2014

    Programmänderungen ohne Leistungsschmälerung bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    Unterkunft:
    La Bonne Auberge
    Quartier Saint-Michel
    F-04360 Moustiers-Sainte-Marie, Frankreich
    Telefon:+33 4 92 74 66 18
    Fax: + 33 4 92 74 65 11
    contact@bonne-auberge-moustiers.com



    Anmeldung

    Termin:05. - 11.05.2014
    12. - 18.05.2014
    Zimmerart: Doppelzimmer
    Einzelzimmer
    Firma:
    Anrede:
    Vorname:
    Nachname:
    Straße:
    Plz:
    Ort:
    Tel:
    E-Mail:
    Personenzahl:
    Bemerkungen:

    Ihre Daten werden wir nicht weitergeben, sondern ausschließlich dazu nutzen, Ihnen (den Kalender/unsere Veranstaltungsprospekte/Produktlisten/Newsletter etc.) zuzusenden. Wenn Sie unsere Informationen nicht mehr erhalten möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.